Die „Neustadt“ in der Altstadt von Überlingen               

 

Willkommen in ihrem Feriendomizil am Bodensee ...


Verbringen sie ihre Ferien inmitten der historischen Altstadt Überlingens

... die „Neustadt“ ist ein historisches Fachwerkhaus im schönsten Teil der Überlinger Altstadt. Im 18. Jahrhundert erbaut, beherbergte das Haus eines der ältesten Wirtshäuser Überlingens, bevor es 1970 von der Familie Baur übernommen und über die Jahre liebevoll renoviert wurde. Heute bietet die „Neustadt“ natur-  und kulturinteressierten Besuchern und deren Familien die Möglichkeit, die Urlaubsregion Bodensee von der traditionsreichen Ferienstadt Überlingen aus zu erkunden.




Südliches Flair und badische Gastfreundlichkeit zeichnen die ehemalige Freie Reichsstadt aus und machen Überlingen zu einer der beliebtesten Urlaubsstädte am Bodensee.

Im verkehrsberuhigten Zentrum Überlingens gelegen ist von der „Neustadt“ aus der See und die weitläufige Uferpromenade in fünf Minuten zu Fuss bequem zu erreichen. Der nächstgelegene Kinderspielplatz ist zwei Gehminuten entfernt und in Blickweite befinden sich Bäckerei und Metzgerei. Die Bodenseetherme ist in einem zehnminütigen Spaziergang durch den idyllischen Stadtgarten

zu erreichen.

Von der Uferpromenade sowie vom nahegelegenen Busbahnhof ( 5 Gehminuten ) laden Schiff, Bus und Bahn zu einer Erkundung der Überlinger Umgebung ein, in der es für Aktivurlauber, Alleinreisende und Familien mit Kindern ein abwechslungsreiches Angebot gibt.

Gelegen im Dreiländereck Deutschland - Österreich - Schweiz bietet der Bodensee exzellente Ausflugs-möglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


                Familie Baur